Anzeige

kindergarten erkersreuth 072012.7.2020 – Nach langem Vorlauf und dann doch kurzer Bauzeit ist es bald soweit: der Neubau des Kindergartens Zum Guten Hirten in Erkersreuth ist auf der Zielgeraden. Mittlerweile sind die Innenräume fertig, auch das Dach ist schon lange gedeckt.

Aus Österreich sind nach einer durch Kurzarbeit der dortigen Firma aufgrund der Corona-Pandemie etwas verzögerter Lieferung in der vergangenen Woche auch die Innenmöbel angeliefert worden. Die Küche ist bereits eingebaut. Die Außenspielgeräte kommen demnächst und der Rasen ist auch schon gepflanzt.

Die Stadt baut seit Herbst letzten Jahres diesen neuen Kindergarten, nachdem das bisherige Gebäude den staatlichen Vorgaben nicht mehr entsprochen hatte und eine Generalsanierung oder ein Ersatzneubau nötig war. Mit Planung und Bauleitung hatte die Stadt das Planungsbüro SelbWerk beauftragt. Die Kirchengemeinde wird die Kindertagesstätte künftig wie bisher als Träger betreiben. Es wird eine viergruppige Kita mit Kindergarten und Krippe. Stadt und Kirchengemeinde haben, dazu einen Erbpachtvertrag über den Bau der Kindertagesstätte auf kirchlichem Grund sowie eine Betriebsträgervereinbarung für den künftigen Betrieb abgeschlossen.

Seit einigen Tagen erfolgen nun bereits verschiedene technische Abnahmen. Auch die Abnahme durch das Landratsamt als Aufsichtsbehörde ist bereits geplant. Wenn es keine unvorhergesehenen Zwischenfälle mehr gibt, dann soll der Umzug aus dem Übergangskindergarten Selb-Plößberg nach Erkersreuth vom 29. bis 31. Juli erfolgen. In der ersten Augustwoche sollen die Kinder dann erstmals den neuen Kindergarten besuchen können. Die offizielle Einweihung wird im neuen Kindergartenjahr erfolgen. Dazu wird es eine Feinabstimmung zwischen Stadt und Kirchengemeinde geben.

„Der Bau ist toll geworden, wir sind begeistert“, fasst Pfarrer Dr. Jürgen Henkel seine Einschätzung zusammen. Parallel zu diesem Bau baut die Kirchengemeinde derzeit die ehemalige Vereinsgaststätte des Gartenbauvereins „Zwiebel“ zu ihrem neuen Gemeindezentrum um. Nachdem die bisherige Kindertagesstätte vergrößert wird, war für das Gemeindezentrum kein Platz mehr in dem neuen Gebäude. Außerdem sollten Gemeindebereich und Kitabereich klar getrennt werden.

kindergarten erkersreuth 0720selb-live.de – Presseinfo

FacebookXingTwitterLinkedIn