Anzeige

mundschutz selb 052029.5.2020 – Die Selber Unternehmerfamilie Schenk von der Firma Pro-Media GmbH, tätig im Großhandel Import, will das Engagement und die Einsatzbereitschaft der Menschen in Pflegediensten und -einrichtungen sowie in ehrenamtlichen Institutionen in dieser schwierigen Zeit würdigen und unterstützen.

Hierfür stellen sie 400 FFP2-Masken und 1.000 Mund- und Nasenschutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Rebecca Schenk, Assistenz der Geschäftsleitung, und Frau Zhu-Rabenbauer, Einkaufsleitung, meisterten die logistische Herausforderung in der Beschaffung der Masken, die nun an 10 Selber Institutionen verteilt werden. So können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterhin gut geschützt ihrer Arbeit nachgehen, ohne dabei die eigene Gesundheit zu gefährden. Stellvertretend für alle Institutionen wurden die beiden Leiterinnen der Seniorenheime des Paul-Gerhardt-Hauses und des AWO Sozialzentrums Marie Bauer, Frau Ilona Frank und Frau Manuela Mehnert, für die Übergabe in das Rathaus eingeladen.

Der Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch freut sich hier eine vermittelnde Rolle zwischen beiden Seiten einnehmen zu dürfen und dankt dem Unternehmen Pro-Media GmbH für seine großzügige Spende.

mundschutz selb 0520selb-live.de – Presseinfo Stadt Selb

FacebookXingTwitterLinkedIn