Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

27.6.2016 – An drei Sonntagen im Jahr läuten in Selb mittags um „5 vor 12“ die Kirchenglocken und rufen zu einem „Besonderen“ Gottesdienst, den die Evangelische Jugend unter der Leitung von Diakon Lockenvitz gestaltet. Der letzte fand am 26. Juni in der Christuskirche

statt. Das Thema war „Wachstum“; die zugrunde liegende Bibelstelle war eine Lesung aus dem Johannesevangelium. „Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben. Wer in mir bleibt und ich in ihm, der bringt viel Frucht; denn ohne mich könnt ihr nichts tun“ lautete der Leitspruch, der wie immer bei diesen Gottesdiensten, auf einem Plakat zu lesen war - diesmal im Altarraum. Nach einem pantomimischen Anspiel und einer kurzen Predigt waren die Besucherinnen und Besucher dran. Die Frage „Wie, wann oder wo spürst du Gottes Nähe besonders?“ wurde von den Gottesdienstbesuchern auf vorbereiteten Blättern schriftlich ergänzt und anschließend zu dem Bibelwort in den Altarraum gelegt. Persönliche Glaubenserfahrungen wurden hier mitgeteilt und so konnten im Anschluss fast alle durch diesen Austausch Anregungen für sich mitnehmen. Musikalisch umrahmt wurde dieser Gottesdienst von der Organistin Katrin Chruncz.

 

Dieser „5 vor 12“-Gottesdienst der Evangelischen Jugend war sehr gut besucht und im Anschluss daran erfreuten sich viele an Salatspenden von Kirchenvorständen und Jugendlichen, Grillgut der Metzgerei Schmidkunz und alkoholfreien Getränken.

In allen drei Selber Kirchengemeinden findet einmal im Jahr solch ein Gottesdienst statt. Vor diesem in der Christuskirche war im Februar die Stadtkirche dran und der nächste wird am 16. Oktober in Erkersreuth sein.

Das „besondere“ an diesen Gottesdiensten ist, dass sie von jungen Menschen, die in der Evangelischen Jugend aktiv sind, gemeinsam geplant, vorbereitet und durchgeführt werden – und zwar nicht nur für Jugendliche, sondern für die ganze Gemeinde und für alle Generationen. Im Anschluss daran ist immer ein gemütliches Beisammensein und es ist bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Bei diesen „5 vor 12“ Gottesdiensten wirken Jugendliche engagiert und erfolgreich mit bei der Gestaltung kirchlichen Lebens für die evangelischen Gemeinden.

 

selb-live.de – Presseinfo

lockenvitz selb 06161