Anzeige

banner steakabend

reparaturcafe selb 02198.2.2019 – Ein besonderes Highlight beim Reparaturcafé Selb wurde bei der letzten Reparaturannahme eingeliefert. Eine Info-Tafel des Bund Naturschutz, Kreisgruppe Wunsiedel, welche anlässlich der Gartenschau 2006 in Marktredwitz angefertigt wurde.

Bei dem interaktiven Element, bei dem man auf Knopfdruck ein Bild eines seltenen Tieres entlang des Grünen Bandes im Bereich der Landkreise Wunsiedel/Tirschenreuth sieht, welches auch noch akustisch erklärt wird, waren durch Feuchtigkeit alle Kontakte oxidiert. Seitens der Vereinsführung war man der Meinung, diese Tafel sei nicht mehr zu retten. Aber, einen Versuch war es wert und so brachte man sie ins Reparaturcafé. Zum großen Erstaunen und zur großen Freude der beiden Naturschützer Günther Heinrich und Klaus Glinski konnte diese Tafel jedoch vom Elektroniker des Cafés mit großem Aufwand wieder funktionsfähig gemacht werden. Und so wurde sie jetzt von den Beiden ins Museum nach Bergnersreuth gebracht, wo sie zum Saatgutfest am 24. Februar gute Dienste leisten wird.

reparaturcafe selb 0219selb-live.de – Presseinfo