Anzeige

jacobs selb silvester 2018

mittelschule selb 1218

3.12.2018 - In der sechsten Jahrgangsstufe findet alljährlich der Lesewettbewerb statt. Eben diesen nahm die Klasse 6cG im Deutschunterricht zum Anlass, das laute Vorlesen gezielt zu üben. In Kleingruppen bereiteten die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung der

Klassenleiterin Romina Schoberth-Filchner jeweils pro Gruppe ein Bilderbuch vor, welches Kindern aus der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) unter der Leitung von Lehrerin Petra Landgraf-Reid präsentiert werden sollten.

Gespannt erwartete die Klasse die Kinder und nach einer kurzen Begrüßung und erster Schüchternheit auf beiden Seiten war das Eis schnell gebrochen, als die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule sich mit ihren „Patenkindern" in eine Leseecke begaben. Dort wurde aus Büchern wie dem „Kleinen Drachen Kokosnuss“ oder dem „Kindergarten Wimmelbuch „vorgelesen, Bilder beschrieben und über den Inhalt erzählt. Außerdem durften die Gäste aus der SVE kleine Aufgaben lösen wie Bilder ausmalen, Puzzle zusammensetzen oder Memory spielen.

Bereits nach wenigen Minuten war von beiden Seiten klar, dass dieses Projekt eine sehr gewinnbringende Aktion ist, um Verantwortung zu übernehmen und sich auch auf ungewohnte Situationen einzulassen.

Als Abschluss konnten die Kinder der SVE einem kleinen Konzert der Bläserklasse beiwohnen, welches mit „Jingle Bells", einem Stück, welches die jungen Gäste gut kannten, abgerundet wurde.

mittelschule selb 1218selb-live.de - Presseinfo Mittelschule Selb