Anzeige

kickers 2018.10.28 14.00

wgg selb machtmut 0418113.4.2018 - Beim nächsten Zusammenkommen des schulübergreifenden Projektes ‚Macht MuT‘ des Walter-Gropius-Gymnasiums Selb und der Bogner-Mittelschule stand für alle teilnehmenden Jugendlichen das Thema ‚gesunde Ernährung und aktives Spiel‘ auf der Tagesordnung. Nach einem

Gemeinschaftsspiel, das wenig Worte, aber viel Körpereinsatz verlangte, standen die verschiedenen Gruppen für die Küchenaktion fest. Es mussten hierbei zuerst einmal alle zur Verfügung stehenden Utensilien begutachtet, die frischen Lebensmittelerkundet, sortiert, gewaschen und fleißig geschnippelt werden. Ziel war es, den jungen Menschen zu zeigen, wie wenig zu einer gesunden Ernährung eigentlich vonnöten ist, wie lecker eine solche sein kann und dass es sogar viel Spaß machen kann, das gesunde Essen gemeinsam zuzubereiten, auch wenn es ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Dabei durften natürlich kiloweise Obst wgg selb machtmut 04181nicht fehlen: Bananen, Äpfel, Orangen, Kiwis, Trauben, Birnen, Mangos, Ananas… Manche Schüler hielten das erste Mal bestimmte Obstsorten in ihren Händen und mussten sich zunächst Strategien überlegen, wie sie die Früchte in eine essbare Form bringen konnten und was sie dazu eigentlich brauchten. Die Schüler leiteten sich gegenseitig an und unterstützen sich sehr engagiert. Nach mehr als 30 Minuten war dann auch der Obstsalat fertig und die Schulküche des WGGs wieder annähernd aufgeräumt. Das wohlverdiente Essen wartete nun auf die Schüler, die reichlich zugreifen konnten und dies auch taten. Das Ende der Aktion rundete erneut ein aktives Gemeinschaftsspiel ab. Die Jugendlichen konnten ihren Nachhauseweg also mit einem wohlgefüllten Magen sowie mit ausreichend Spaß und Bewegung antreten. 

selb-live.de - Presseinfo WGG Selb