Anzeige

jacobs selb silvester 2018

theater selb footloose23.2.2018 - Die 80er sind zurück! Die London-West-End-Musical-Company präsentiert nun das Tanzmusical „Footloose“ erstmals auf großer Europa-Tournee. Und am kommenden Dienstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr, ist die Company mit „Footloose“ Gast im Rosenthal-Theater Selb.

„Footloose“ wurde für mehrere Tony-Awards nominiert. Die Songs „Footloose“ und „Holding out for a Hero“ wurden in der Kategorie „Bester Filmsong“ für den Academy-Award nominiert. Die Besucher erwartet im Selber Theater also erneut ein absolutes Highlight.

theater selb footlooseWer im Zeitalter von wilden Mähnen, Schulterpolstern und MTV aufgewachsen ist, kennt den Film mit Kevin Bacon. In einer amerikanischen Kleinstadt herrscht ein Tanz- und Rockmusikverbot. Als der tanzbegeisterte Ren zuzieht, begehren er und seine neuen Freunde bald dagegen auf. Erfolgsgarant war vor allem der Soundtrack: Kenny Loggings „Footloose, Foreigners Ballade „Waiting for a girl like you, „Holding out for a hero der Rockröhre Bonny Tyler oder die Dancenummer „Let’s hear it for the boy“, u.v.m. Die legendären Hits, die rasanten, spektakulären Breakdance- und Tanzszenen sowie die attraktiven und großartigen Darsteller machen das Musical zum echten Reißer!

Eintrittskarten für „Footloose“ am 27. Februar im Rosenthal-Theater Selb gibt es bei Leo’s Tee & Mehr in Selb, Poststr. 7, Tel. 09287/4524, im Frey-Centrum Marktredwitz, Tel. 09231/508286, in der Buchhandlung seitenWeise in Rehau, Bahnhofstr. 4, Tel. 09283/590932, und online zum selbst ausdrucken im selb-live.de-Ticketshop