realschule selb 1017211.10.2017 - Was passiert wohl, wenn man mit einem Vorschlaghammer auf eine Melone schlägt? Das konnten sich die Fünftklässler der Realschule Selb auch ohne praktische Vorführung gut vorstellen. Sprachlos waren die Schülerinnen

und Schüler hingegen, als sie, durch eigene Experimente selbst herausgefunden hatten, dass eine Melone, geschützt von einem handelsüblichen Fahrradhelm, eigentlich unzerstörbar ist. Diese und weitere Aha-Erlebnisse erzeugten die Verkehrswacht Fichtelgebirge, die Fahrschule Müller und die Polizei beim Verkehrserziehungstag an der Realschule. Eine Sensibilisierung der Kinder bezüglich der Gefahren im Straßenverkehr bildet die Grundlage für das Vermeiden von schweren Verkehrsunfällen.

realschule selb 10172selb-live.de – Presseinfo Realschule Selb