Anzeige

kino spektrum selb 08213.8.2021 - Im August starten die Abbruch- und Demontagearbeiten für den Umbau des Kommunalen Kinos „Spektrum Selb | Kino. Kultur. Café“. Mit dieser Maßnahme beginnt die erste nach außen sichtbare Bauphase in der Poststraße 5, bei der Bodenbeläge, Leuchten oder Einbauten wie die alte Theke demontiert werden. An diese Phase schließen sich die Baumeister- und Trockenbauarbeiten im Herbst an.

Die Monate Juni und Juli wurden genutzt, um das Kinogebäude für den ersten Schritt vorzubereiten und es baufrei zu gestalten. Kino-Equipment wie beispielsweise 3D-Brillen, Ersatzteile und auch die Popcornmaschine wurden verpackt und andernorts eingelagert. Kinosessel, die als Reserve auf dem Dachboden gelagert wurden, mussten von dort entfernt werden. „Der Dachboden wird zukünftig die Kommandozentrale unserer neuen Lüftungsanlage sein und die braucht ausreichend Platz“, so Bauamtsleiter Helmut Resch. Auch im Kinosaal 2 mussten vorübergehend einige Sitzreihen abgebaut werden, da dort ein zusätzlicher Notausgang entsteht.

Die Vorführtechnik wurde durch eine Spezialfirma fachgerecht abgebaut und eingelagert. Die sensiblen Geräte wie Projektoren, Server und Tonanlagen werden so vor Schmutz und Beschädigung während des Umbaus geschützt. In diesem Zuge erfolgte auch eine ausführliche Testung sowie kino spektrum selb 0821Dokumentation der bestehenden Kinotechnik vor Ort in Selb. Während der Einlagerung werden die Geräte regelmäßig gewartet und gereinigt, so dass ein reibungsloser Betriebsstart nach dem Umbau möglich ist.

An der Kinofassade wurden zwischenzeitlich die Schaukästen im Corporate Design des „Spektrum Selb“ umgestaltet. Die freien, weißen Flächen können dabei individuell mit verschiedenen Inhalten bestückt werden. Dabei ist es geplant die freien Gestaltungsflächen zwischen „Spektrum Selb“, Förderverein Kino Selb e. V. und den Grenzland-Filmtagen aufzuteilen. Zum Start präsentiert sich der Förderverein mit einem Infoposter und 10 Statements der Vereins-Mitglieder zum Kommunalen Kino. Die Grenzland-Filmtage informieren zum Programm der Grenzland Filmnächte vom 19.-21. August 2021.

selb-live.de - Presseinfo

 

FacebookXingTwitterLinkedIn