Anzeige

hebammenpraxis selb 0721-ANZEIGE- „Hebammen sind kein Lifestyle – Hebammen sind unter allen Umständen für dich da“. Und so freuen wir uns, dass wir mit dem Slogan des diesjährigen Hebammentages unsere neuen Praxisräume im Herzen von Selb am „SelberSommerWochenende“ einweihen können, um noch sichtbarer zu werden und eine Anlaufstelle für alle werdenden Eltern und jungen Familien bieten zu können. Am Sonntag öffnen wir also unsere Hebammenpraxistür von 12 – 17 Uhr und freuen uns über zahlreichen Besuch.

Wir sind schon fast ein bisschen Stolz darauf, dass wir auch in den härtesten Zeiten der Pandemie immer einen Weg gefunden haben, die Betreuung der Schwangeren, Babys und Familien und in weiten Teilen auch die Durchführung unserer Kurse aufrechterhalten konnten.

hebammenpraxis selb 07212Momentan sind Präsenzkurse noch nicht wieder uneingeschränkt möglich, da wir einen besonderen Schutzauftrag gegenüber den Müttern und ihren Kindern in dieser besonderen Lebensphase haben. Aber wir können je nach aktueller Lage flexibel zwischen Präsenz, Hybrid oder Onlinekursen wechseln.

Im Laufe diesen Jahren hoffen wir auch auf die Fertigstellung der Praxis-Zweigstelle in Röslau, so dass wir auch den Frauen aus dem westlichen Einzugsgebiet eine wohnortnahe Anlaufstelle bieten können.

Unser Team und Einzugsgebiet hat sich seit den Anfängen der Zusammenarbeit von Agneta Schwenk und Johanna Jankowski 2012 in Selb um Christina Prell 2014 aus Röslau und 2016 Janine Höllein Selb und Nadja Bell Marktleuthen erweitert. Seit 2020 sind wir auch ermächtigt Hebammenstudentinnen im Externat auszubilden.

Inzwischen betreuen wir Familien aus dem gesamten Fichtelgebirge, dem südlichen Hofer Landkreis und dem tschechischen Grenzgebiet während der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr des Babys.

Alle Leistungen und Kurse findet man auf unserer Homepage: www.hebammen-im-fichtelgebirge.de 

 

hebammenpraxis selb 0721

 

 

 

FacebookXingTwitterLinkedIn