15.10.2017 – SG Regensburg – HSV Hochfranken 45.12; Beim Titelmitfavoriten SG Regensburg war für die Herren-Handballer der HSV Hochfranken nichts zu holen. Von Beginn war die Selb/Rehauer Spielgemeinschaft dem hohen Tempo der

hsvhsg selb 201738.10.2017 – HSV Hochfranken–HSG Fichtelgebirge 29:26 (12:14); Es ist die zehnte Minute in einem Derby zweier Mannschaften aus dem Fichtelgebirge. Die HSG hat gerade ihr siebtes Tor markiert und liegt mit fünf Toren in Führung. Die Halle ist trotzdem laut und peitscht

6.10.2017 – Vierter Spieltag in der Landesliga-Nord, Derby-Zeit! Am morgigen Samstag empfangen die Herren-Handballer der HSV Hochfranken die HSG Fichtelgebirge in der Selber Realschulsporthalle. Ein packendes Duell vor großer Kulisse. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

hsv hochfranken 230924.9.2017 – Die ersten Punkte in der noch so jungfräulichen Saison 2017/18 sind unter Dach und Fach. Mit 31:24 konnten die Herren-Handballer der HSV Hochfranken den SV 08 Auerbach bezwingen. Die Mannschaft überzeugte das

22.9.2017 – Heimauftakt für die Herren-Handballer der HSV Hochfranken! Am morgigen Samstag (18 Uhr) präsentiert sich das Team erstmals in dieser Saison dem heimischen Publikum in der Selber Realschulsporthalle. Der Landesliga-Aufsteiger empfängt dabei den SV 08 Auerbach.

hsv team 201715.9.2017 – Die lange, harte und schweißtreibende Zeit der Vorbereitung ist vorbei. Am Sonntag geht es endlich wieder los für die Handballer der HSV Hochfranken. Als Aufsteiger in der Landesliga-Nord reisen die Mannen von Trainer Luka Veraja am Sonntag zur HSG Lauf/Heroldsberg. Spielbeginn in der Haberlohhalle Lauf ist um 16 Uhr.

14.8.2017 – Mit einem Auswärtsspiel bei der HSG Lauf/Heroldsberg starten die Herren-Handballer der HSV Hochfranken am 17. September 2017 in die neue Saison. Sechs Tage später empfängt das Team als Aufsteiger in der Landesliga-Nord SV 08 Auerbach.

hsv05171.5.2017 – „Oh, wie ist das schön…“, hallte es von den Rängen. Das Freudestrahlen schon Minuten vor dem Ende der 60 Spielminuten groß, frenetisch dann der Jubel. Die Herren-Handballer der HSV Hochfranken haben es geschafft: ungeschlagen, Meister und damit Aufsteiger in die Landesliga-Nord. Nichts ließ die

hsv kunstadt 528.4.2017 – „Wir gehen raus mit dem Selbstbewusstsein, dass wir gewinnen werden“, ist die Motivation bei den Herren-Handballern der HSV 2012 Hochfranken groß genug. Das mit dem Blick, am Samstag eine starke Saison mit der Meisterschaft in der Bezirksoberliga krönen und den direkten Wiederaufstieg in die Landesliga feiern zu können.

21.4.2017 – Nur noch zwei Schritte sind es für die Herren-Handballer der HSV Hochfranken zur Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga. Zwei Siege müssen es da wohl werden, um den punktgleichen Verfolger HG Kunstadt – dank des besseren direkten Vergleichs – weiter auf Distanz zu halten.

hsvdamen041713.4.2017 - HSV Hochfranken (Damen) – SG Kunstadt-Weidhausen II 17:21 (8:11); Nach dem tollen Sieg vergangene Woche setzte es diese Woche eine bittere Niederlage für die Damen der HSV Hochfranken. Gegen die direkten Konkurrentinnen im Abstiegskampf aus Kunstadt und Weidhausen verloren

hsv kunstadt 12.4.2017 – Stehende Ovationen, Jubelszenen vor großer stimmungsvoller Kulisse, die Meisterschaft zum Greifen nah! Die Herren-Handballer der HSV Hochfranken bezwangen im Topspiel der Bezirksoberliga den Spitzenreiter HG Kunstadt mit 26:21. Die rund 600 Zuschauer honorierten den starken Auftritt ihrer Mannschaft mit viel Beifall.

hsv131.3.2017 – „Alles oder nichts“, so lautet die Devise der Handballer der HSV-Hochfranken. Am morgigen Samstag steht in der Selber Realschulsporthalle um 18 Uhr das Top-Spiel der Bezirksoberliga schlechthin an. Zweiter gegen Erster. HSV Hochfranken gegen die HG Kunstadt. Das Spiel um die Meisterschaft.

hsv selb 0317120.3.2017 – Von den „Wochen der Wahrheit“ sprach aus der HSV-Führung Matthias Herold. Noch bevor es aber kommenden Samstag zur SG Marktleuthen/Niederlamitz und dann am 1. April das Top-Spiel zuhause in Selb gegen die HG Kunstadt ansteht, so musste freilich erst die

12.3.2017 - TV Münchberg - HSV Hochfranken – 26:21 (14:13); Mit dem Ziel einer Revanche für die knappe Hinrundenspielniederlage und der Fortsetzung der Aufholjagd trat die HSV-Damenmannschaft beim TV Münchberg an. Allerdings mussten die Spielerinnen aus Rehau und Selb mit

27.2.2017 - HSV Hochfranken - HG Naila 21:8; Mit einen souveränen 21:8 Sieg gegen die HG Naila konnten sich die HSV-Damen weiter an einen Nichtabstiegsplatz heranarbeiten. Wie schon im ersten Aufeinandertreffen konnte das HSV-Team 21 mal einwerfen. Den Gegner beherrschte