Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

hsv hochfranken handball selb rehau 01202

19.1.2020 - HSV Hochfranken – TS Coburg 41:26 (21:11); Gegen den Tabellenvorletzten aus Coburg fahren die HSV-Herren einen zu keiner Zeit gefährdeten Sieg ein. In einer nur phasenweise unterhaltsamen Partie können sich einige Akteure in den Vordergrund spielen.

hsv hochfranken 0120112.1.2020 – Mit 28:32 mussten sich die Herren-Handballer der HSV Hochfranken dem Tabellenführer HSG Rödental/Neustadt geschlagen geben. Nach einer guten Anfangsphase, in der die Hausherren in der Roland-Dorschner-Halle mit 5:4 noch in Führung gingen,

hsv hochfranken selb rehau 1219110.1.2020 – Der Handball ist zurück in Selb. Am elften Spieltag der Bezirksoberliga treten die Herren der HSV Hochfranken erstmals in dieser Saison in der Roland-Dorschner-Halle an. Dabei hat es das Team am morgigen Samstag um 18 Uhr mit keinem geringeren als den bis dato verlustpunktfreien Tabellenführer HSG Rödental/Neustadt zu tun.

25.11.2019 - HG Kunstadt - HSV Hochfranken 31:24 (15:9); Gegen dezimierte Kunstädter zeigen die Herren der HSV Hochfranken ihre schlechteste Saisonleistung. Vor allem die mangelhafte Chancenverwertung bricht ihnen das Genick. Nach der knappen Heimderbyniederlage gegen Helmbrechts kassierte das Team damit die zweite Pleite in Folge

15.11.2019Die HSV Hochfranken trifft um 16:00 Uhr im Rehauer Sportzentrum auf den TV Helmbrechts. Dabei geht es gegen einen heißen Kandidaten im Aufstiegskampf, der bisher erst eine Niederlage beim ungeschlagenen Mitfavoriten aus Rödental/Neustadt zu verzeichnen hat und folglich mit zwei Minuspunkten auf dem vierten Platz in einer sehr engen Tabellenspitze steht.

11.11.2019TV Gefrees – HSV Hochfranken 30:33 (15:16); Die Herren der HSV Hochfranken feiern einen gelungenen Auftakt zu wegweisenden Wochen in der Bezirksoberliga. Beim TV Gefrees fahren sie einen knappen, aber verdienten Sieg ein.

4.11.2019 - HG Hut/Ahorn – HSV Hochfranken 24:33 (11:17); Beim Tabellensechsten aus Ahorn fährt die HSV einen zu keiner Zeit gefährdeten Start-Ziel-Sieg ein. Alle Spieler erhalten die Chance, sich zu beweisen.

30.10.2019 – Regionaler Handball live im Internet: die beiden Derbys der HSV Hochfranken gegen den TV Helmbrechts am 17. November (16 Uhr) und gegen die SG Marktleuthen/Niederlamitz im März 2020 werden per Stream auf der Internetplattform Sportdeutschland.TV übertragen.

28.10.2019 - HSV Hochfranken - HC 03 Bamberg 31:29 (15:13); Die HSV verschläft gegen starke Bamberger die ersten 10 Minuten in beiden Halbzeiten, aber holt die Rückstände auf und setzt sich am Ende knapp aber verdient durch. Die Mannschaft steht nun mit 8:0 Punkten an der Tabellenspitze.

11.10.2019 - Mit einem 33:19-Sieg bei der TS Coburg konnten die Herren-Handballer der HSV Hochfranken vor zwei einen erfolgreichen Start in der Bezirksoberliga verbuchen. Nun geht es für die Selb-Rehauer Spielgemeinschaft auch auf heimischem Terrain zur Sache. Am morgigen Samstag empfängt das Team in Rehau den TV Ebern. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

13.9.2019 - Kurz vor dem offiziellen Saisonbeginn der Handballer kommt noch ein positives Signal zu den Spielorten. Nachdem der Wunsch von beiden Seiten der Spielvereinigung, der Sponsoren und Zuschauer bestand, in Selb und Rehau zu spielen, kann dies nun realisiert werden.

20.8.2019 - Mit einem Auswärtsspiel bei der TS Coburg starten die Herren-Handballer der HSV Hochfranken am 29. September in die neue Saison. Auf das erste Heimspiel muss dagegen noch bis zum 12. Oktober gewartet werden.

hsv hochfranken selb maennlich 201926.4.2019 – Am vergangenen Wochenende ist die Saison für die männliche A-Jugend mit dem Turnier zur Ermittlung des bayerischen Bezirksoberligameisters zu Ende gegangen. Bereits zwei Wochen zuvor hatte auch die weibliche A-Jugend ihr letztes Spiel in der Landesliga. Und es waren nicht nur die letzten Spiele für diese Saison – es waren für die meisten Spielerinnen und Spieler die letzten Jugendspiele.

mocker hsv hochfranken handball

11.4.2019 – Eine feste Stütze in Abwehr und Angriff verlässt die HSV Hochfranken: Philipp Mocker wechselt zur neuen Saison zur HSG Fichtelgebirge. Damit wird der Selb-Rehauer Spielgemeinschaft in der kommenden Spielzeit ein wichtiger Akteur im Kampf um die Rückkehr in die Landesliga fehlen.

15.3.2019 – Weg vom Tabellenende kommen, das wollen die Handball-Herren der HSV Hochfranken noch in der Landesliga-Nord. Das bestenfalls schon an diesem Samstag, wenn es um Punkte zum einen, zum anderen aber auch um Prestige geht: Im Derby gegen die HSG Fichtelgebirge heute Abend um 18 Uhr in der Roland-Dorschner-Halle Selb.

hsv selb 021924.2.2019 – Es war ein richtungsweisendes Spiel im Kampf gegen den Abstieg. Doch gegen den TSV Mainburg konnten die Handball-Herren der HSV Hochfranken erneut nicht als Sieger das Parkett verlassen. Im Sportzentrum Rehau unterlag die Spielgemeinschaft aus Selb und Rehau mit 24:28.