Anzeige

jacobs irishpub selb 0518

13.5.2018 - Zum 30. Mal fand der Hutschenreuther-Halbmarathon statt. Der Sport und der Spaß an der Veranstaltung, die neben der 21-Kilometer-Strecke auch einen 10-Kilometer-Lauf und einen Bambinilauf sowie einen Nordic-Walking-Day umfasste, rückte allerdings rasch in den Hintergrund. Ein 24jähriger Teilnehmer

kollabierte kurz vor dem Zieleinlauf. Vor Ort wurden umgehend Reanimationsmaßnahmen eingeleitet, der Mann schließlich ins Krankenhaus transportiert. Jede Hilfe kam jedoch zu spät. selb-live.de verzichtet aus diesem traurigen Grund auf eine ausführliche Berichterstattung als auch auf eine Veröffentlichung von Fotos von diesem Sport-Event, spricht zugleich den Angehörigen ein herzliches Beileid aus.