13.2.2018 - Am morgigen Mittwoch, 14.2.2018 (20 Uhr), wird im Rahmen der Filmauslese im Selber Kino-Center der Film „MAUDIE“ gezeigt. – Inhalt: Kanada, 1930er Jahre. Evereft Lewis (Ethan Hawke) lebt

als Hausierer zurück-gezogen an der Ostküste. Gegen die Einsamkeit und für etwas Ordnung in seiner kleinen Kate entscheidet er sich, eine Haushälterin zu maudiengagieren. Aber auf seine Annonce meldet sich einzig Maud Dowley (Sally Hawkins). Als Kind an rheumatischer Arthritis erkrankt, ist sie sehr zierlich, humpelt und ihre Hände sind verkrüppelt. Die ersten Ölfarben bekommt sie von Everett geschenkt. Maudie wurde unter anderem bei der Berlinale 2017 aufgeführt. Im Heimatland der Künstlerin, Kanada. konnte das Biopic außerdem einige Preise mitnehmen. So wurde Maudie etwa beim Vancouver International Film Festival mit dem People‘s Choice Award ausgezeichnet und erhielt den Preis der Writers Guild of Canada.

Karten zu den Vorstellungen der Filmauslese gibt es zum ermäßigten Preis für Erwachsene und Schüler in Höhe von 4 €, in der Geschäftsstelle der Volkshochschule Selb, Lessingstr. 8, I. Stock, und an der Abendkasse zum Kinopreis.