Anzeige

kickers selb banner 1mai

vhs logo13.1.2018 - Die Volkshochschule Fichtelgebirge und Dana Weckel laden ein zum Kurs „Tschechisch, Grundstufe 1a“ ab Montag, den 29.01.18 von 17:00 Uhr - 18:30 Uhr. Für alle Teilnehmenden, die ein bisschen Tschechisch lernen wollen. Für Hausfrauen, Rentner/innen, Radfahrer, Wanderer und alle, die gerne das Nachbarland entdecken wollen.

„Spanisch, Grundstufe 2a“ startet ab Montag, den 29.01.18 von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr unter der Leitung von Francisca Rudolph. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende mit Vorkenntnissen, die diese vertiefen und auffrischen wollen.      

„Tschechisch, Grundstufe 1b“ beginnt ab Dienstag, den 30.01.18 von 17:00 Uhr - 18:30 Uhr unter der Leitung von Dana Weckel. Spielerisch lernen Erwachsene in diesem Kurs die Sprache ihres Nachbarlandes kennen, ohne Stress und gemütlich, mit Spaß, Schritt für Schritt.      

Francisca Rudolph begrüßt zum Kurs „Spanische Konversation für Fortgeschrittene“ ab Dienstag den 30.01.18 von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr. Möchten Sie in einer zwanglosen angenehmen Atmosphäre Ihre Spanischkenntnisse vertiefen, oder sich in meiner Muttersprache über Gewohnheiten und Gebräuche meines Heimatlandes unterhalten? Ich würde mich sehr darüber freuen, Sie in meinem Kurs begrüßen zu dürfen.      

„Gewusst wie - Wichtige PC-Tastenkombinationen, die jeder wissen sollte“ startet am Mittwoch, den 31.01.18 von 18:00 Uhr - 21:00 Uhr unter der Leitung von Joachim Höra. Im Kurs lernen die Teilnehmenden nützliche Tastenkombinationen, die das Arbeiten mit dem PC erleichtert und einen Zeitvorteil verschaffen. Angewenden werden Tastenkombinationen unter Windows, Word und Excel.    

Ilona Herrmann begrüßt zum Kurs „Beweglichkeit, Kraft und Entspannung“ am Donnerstag, den 01.02.18 von 17:30 Uhr - 19:00 Uhr. Mit individuellen Yogaübungen (asanas) und Übungsfolgen Kraft und Entspannung fördern, gesundheitliche Beschwerden bewältigen, unter Einbeziehung des Atems eine Verbindung zwischen Körper und Geist schaffen und mental zur Ruhe kommen.    

Der „Schwedisch, Grundstufe 1b“ Kurs startet ab Donnerstag, den 01.02.18 von 18:00 Uhr - 19:30 Uhr unter der Leitung von Uwe Schneider. Der Kurs richtet sich an alle Teilnehmenden, die etwas mehr sein wollen, als nur ein "normaler" Tourist oder auch aus beruflichen Gründen mit der Sprache in Kontakt kommen wollen. Der Kursleiter, der 14 Jahre in Schweden lebte, vermittelt neben der Sprache auch viel wissenswertes über Leben, Land und Leute und legt den Grundstein für den Erwerb der schwedischen Sprache.      

Die Kursleiterin Nurdane Yildirim begrüßt zum „Orientalisch-arabischer Tanz“ ab Donnerstag, den 01.02.18 von 18:30 Uhr - 20:00 Uhr. Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen, die einfach frei und entspannt tanzen möchten.      

„Bridge für interessierte Anfänger“ startet ab Donnerstag, den 01.02.18 von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr unter der Leitung von Bernd von Chiari. Bridge ist das Schach der Kartenspiele. Neben einer guten Spieldurchführung ist es wichtig, den Bietprozess optimal zu führen. Das vom deutschen Bridge-Verband favorisierte System, Forum D, bildet die Grundlage des Unterrichts. Der Lehrgang wendet sich an alle Altersgruppen. Anhand von vielen praktischen Beispielen wird das Spiel in Theorie und Praxis geübt. Der Kurstag und die Anfangszeit können nach Absprache mit den Teilnehmenden verschoben werden.      

„Discofox Workshop - Fit für die Faschingssaison“ beginnt ab Donnerstag, den 01.02.18 von 20:00 Uhr - 22:00 Uhr unter der Leitung Sven Müller. In unserem Workshop erlernen die Teilnehmenden die ersten Schritte auf dem Parkett mit einigen kleinen Grundfiguren im Discofox. Für alle die schon mit Vorkenntnissen den Workshop besuchen heißt es nicht nur Auffrischen, sondern auch neue und typischen Figuren und Kombinationen im Discofox zu erlernen und die Führungstechniken mit viel Übung auszubauen. Diese Kurs ist für Teilnehmer ohne oder mit geringen Vorkenntnissen geeignet.    

„Schreibwerkstatt - Heilsames Schreiben“ startet am Samstag den 03.02.18 von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr unter der Leitung von Beate Dittrich. Schreibideen zum Ausprobieren- Es geht nicht darum ein "Produkt" herzustellen, weder Rechschreibung noch Grammatik sind von Interesse und es ist nur für die eigenen Augen bestimmt. Wir wollen schreibend bei uns selbst ankommen, Neues und Heilsames entdecken, eigene Kraftquellen wieder zum Fließen bringen, ein Antidepresivum ohne negative Nebenwirkungen schaffen. Nachhaltigkeit ist angesagt.

Die Kurse finden in der Lessingstraße 8 statt, sofern kein anderer Kursort angegeben ist. Weitere Auskünfte erteilt die Geschäftsstelle der Volkshochschule Selb, Lessingstr. 8, I. Stock, Telefon 09287/800 51-20, Fax-Nr. 09287/800 51-10.