13.9.2017 – Die evangelische Kirchengemeinde Erkersreuth und der Kindergarten Zum Guten Hirten Erkersreuth/Selb-Plößberg laden am kommenden Freitag zu einem Tag der Offenen Tür im Übergangs-Kindergarten in Selb-Plößberg ein.

Bis zur Fertigstellung des neuen Kindergartens in Erkersreuth ist der bisherige Kindergarten Erkersreuth nach Selb-Plößberg umgezogen. Dafür stellt die Kirchengemeinde den bisherigen Gemeindebereich neben der Martin-Luther-Kirche übergangsweise zur Verfügung. Die Kirchengemeinde hat dafür viel Geld investiert und die Räume, das Gebäude und das Umfeld nach Auflagen der Fachaufsicht im Landratsamt und der Stadt Selb mit großem Aufwand entsprechend verändert und angepasst.

Am Freitag zwischen 14.00 und 16.30 Uhr laden die Kirchengemeinde und der Kindergarten nun nach Selb-Plößberg in den Kindergarten ein. Kindergarteneltern und Großeltern wie auch weitere Interessenten können die Übergangslösung in Augenschein nehmen und besichtigen. Pfarrer Dr. Jürgen Henkel, die Leiterin der Kindertagesstätten Petra Kusserow-Seitz und ihr Personal wie auch einige Kirchenvorsteher werden die Räumlichkeiten, die Raumaufteilung und die Nutzung vorstellen