12.9.2017 – Gleich mit zwei Bürgerversammlungen im Monat Oktober ermöglicht die Stadt Selb den direkten Dialog mit Verantwortlichen aus dem Selber Rathaus. Zugleich bietet sich bei diesen Veranstaltungen zugleich die Gelegenheit,

sich zu informieren. Zunächst findet am Mittwoch, 18. Oktober, um 19 Uhr die jährlich durchgeführte Bürgerversammlung in der Jahnturnhalle statt. Oberbürgermeister Uli Pötzsch, Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth sowie Bauamtsleiter Helmut Resch referieren über die jüngsten Geschehnisse und Entwicklungen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

In der darauffolgenden Woche, genauer gesagt am Donnerstag, 26. Oktober, wird sich gesondert dem Thema Raserei und Lärmbelästigung auf dem Parkplatz gegenüber dem Selber Hallenbad gewidmet. Mögliche Maßnahmen zur Eindämmung der Problematik werden vorgestellt. Bürger können sich im Rahmen einer Diskussionsrunde äußern. Los geht diese Versammlung im Sitzungssaal des Rathauses um 19 Uhr.