Anzeige

31.3.2016 – Ab dem kommenden Montag müssen sich Autofahrer auf der Bundesautobahn A93 zwischen den Anschlussstellen Selb-West und Höchstädt auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Hintergrund sind Wartungs- und Sanierungsmaßnahmen in der

Einhausung Unterweißenbach. Diese werden zunächst in Fahrtrichtung Hof, ab dem 22. April dann in Fahrtrichtung Regensburg durchgeführt. Der Verkehr verläuft entsprechend in der jeweils freien Röhre gegenläufig und einspurig. Die Baustelle wird Informationen der Autobahndirektion Nordbayern zufolge bis zum 12. Mai 2016 andauern.

 

FacebookXingTwitterLinkedIn